Buchung - Service & Information

+49 (0) 7023 / 6116 Montag - Freitag von 9.00 - 13.00 Uhr

Reisefinder

 
0 gemerkte Reisen

Abruzzen – Paradies zwischen Bergen und Meer - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.09.2022 - 11.09.2022
Preis:
ab 1050 € pro Person

Mit Ausflug zu den einzigartigen Tremiti-Inseln
bequeme An – und Heimreise durch Zwischenübernachtung

Mitten im Herzen Italiens liegt die Region der Abruzzen, eingebettet zwischen den Bergen des Apennin und der tiefblauen Adria. Mit ihrer einzigartigen Landschaft - von den Badestränden der Adria über fruchtbares grünes Hügelland bis hin zum alpinen Gebirge des Gran Sasso d`Italia (2912m) – und den vielen interessanten mittelalterlichen Städten bieten die Abruzzen die perfekte Grundlage für einen abwechslungsreichen Urlaub. Nirgendwo anders bekommen Sie Meer und Hochgebirge auf so engem Raum geboten. Erleben Sie die Abruzzen.

Etwa 25 km vor der Nordküste des Gargano, bereits in der Region Apulien, liegen die autofreien Tremiti-Inseln. Ein kleiner, sehr reizvoller Archipel mit den Inseln S. Domino, S. Nicola und Capraia die aufgrund des besonders klaren Wassers und ihrer Naturschönheiten sehr beliebt sind.

01| 6.00 Uhr ab Weilheim – Ulm – Brenner – Trient – vorbei am Gardasee zur Zwischenübernachtung.

02| Vorbei an Bologna und Rimini geht es heute, mit Blick auf die Adriaküste, zu unserem Hotel im Ferienort Tortoreto Lido.

03| Zur freien Verfügung. Unser familiäres Hotel liegt nur wenige Schritte vom Meer entfernt. Das Wasser hat noch angenehme Badetemperatur und ein Liegestuhl ist bereits für Sie reserviert. Vielleicht unternehmen Sie auch einen ausgedehnten Spaziergang über die 6 km lange gepflegte Strandpromenade.

04| Unser erster Ausflug führt uns heute zunächst in die von den Bergmassiven Morrone und Maiella umgebenen Stadt Sulmona. Schon Ovid, der große Sohn der Stadt, hat die Schönheit seiner Heimat besungen. Wir besuchen bei unserem Stadtrundgang die Altstadt mit dem Dom und versuchen natürlich auch die in ganz Italien berühmte Spezialität der Stadt, die Confetti, Zuckermandeln, die zu bunten Blüten und ganzen Sträußen gebunden werden. Weiter geht es dann, durch die beeindruckende Sagittario-Schlucht zum Lago di Scanno. Aufenthalt am See und Besichtigung des gleichnamigen Örtchens, das noch für die Bewahrung von alten Traditionen berühmt ist. Anschließend Rückfahrt ans Meer nach Tortoreto Lido.

05| Zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit zum baden, einkaufen , erholen und ausspannen. Am Vormittag bieten wir Ihnen einen kleinen Ausflug in die mittelalterliche Stadt Tortoreto Alto an.

06| Vorbei an der Stadt Teramo und durch den Gran Sasso Tunnel erreichen wir, über die einzigartige Hochebene des Campo Imperatore, den höchsten Berg der italienischen Halbinsel, den Gran Sasso d`Italia ( 2912m ). Die Bergstation in 2130m Höhe erreichen wir über die 27 km lange Straße durch das weite, baumlose Hochtal. Die für Italien einzigartige, 600 qkm große freie Hochfläche ist ein beliebtes Wander- und Kletterrevier. Aufenthalt in dieser großartigen Bergwelt, Gelegenheit zu kleinen Spaziergängen und anschließend Rückfahrt ans Meer nach Tortoreto Lido.

07| Der heutige Ausflugstag beginnt etwas früher. Auf der Autobahn fahren wir entlang der Adriaküste zur Hafenstadt Termoli. Von hier geht es über das tiefblaue Meer mit dem Schiff zum Archipel der Tremiti-Inseln. Hier besuchen wir die landschaftlich reizvollste der Inseln, die mit Pinienwäldern bestandene Insel San Domino sowie die von einem Festungskloster überragte Insel San Nicola. Bei schönem Wetter lohnt sich auch eine Fahrt mit einem kleinen Motorboot um die vielen typischen Meeresgrotten vom Wasser aus zu bewundern. Die Grotten „delle Viole“ und „del Bue Marino“ bezaubern mit ihren einzigartigen Lichtspielen.

08| Nach ein Tag zur freien Verfügung zum baden und erholen.

09| Beginn der Heimreise über Ancona, mit einem Abstecher nach San Marino, der ältesten Republik der Welt, zur Zwischenübernachtung.

10| Nach einer schönen und erlebnisreichen Reise, erreichen wir am Abend unsere Heimat.

Fahrt im Reisebus mit WC, Klimaanlage und Kühlschrank; 4 mal Halbpension und 3 mal Vollpension im ***Familienhotel Clara inkl. Wein und Wasser zu den Mahlzeiten; 2 mal Halbpension im ***Hotel bei den Zwischenübernachtungen; Ausflüge mit Reiseleitung; freie Liegestuhlbenützung am Strand; Schifffahrt Termoli – Tremiti-Inseln und zurück; Kurtaxe.

***Familienhotel Clara

Details
  • Reisepreis im Doppelzimmer pro Person
    1050 €
  • Reisepreis im Einzelzimmer pro Person
    1200 €

***Familienhotel Clara

Das Hotel befindet sich nur wenige Schritte vom Meer entfernt
und verfügt über einen Privatstrand wo für Sie kostenlos ein Liegestuhl mit Sonnenschirm zur Verfügung steht. Alle Zimmer haben Du/WC oder Bad/WC, TV und Klimaanlage.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk