Buchung - Service & Information

+49 (0) 7023 / 6116 Montag - Freitag von 9.00 - 13.00 Uhr

Reisefinder

 
0 gemerkte Reisen

Faszination Ruhrgebiet - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.07.2024 - 25.07.2024
Preis:
ab 695 € pro Person

Warum nicht mal ins Ruhrgebiet reisen?

Wenn Sie rußgeschwärzte Gesichter und Landschaften erwarten müssen wir Sie leider enttäuschen. Aber das bleibt die einzige Enttäuschung – versprochen! Spannenderes werden Sie zwischen Meer und Alpen kaum finden. Eine einzigartige Industriekultur, gekrönt von Natur satt: Flüsse, Seen, Kanäle und mit der Haard im Norden der Region eines der größten Waldgebiete in Deutschland. Das Ruhrgebiet ist längst nicht mehr das Aschenputtel, es hat sich gewaltig geändert.

01|6.00 Uhr ab Weilheim – Heidelberg – Frankfurt – Köln – Düsseldorf nach Essen. Unser Hotel liegt am Rande einer der größten Parkanlagen Deutschlands, dem ca. 60 ha großen Grugapark. Nach dem Abendessen bietet sich noch ein kleiner Spaziergang in diesem botanischen Garten an (Eintritt ca. € 4,- pro Person).

02|Am heutigen Tag begleitet uns unser Reiseleiter auf einer Rundfahrt durchs Ruhrgebiet. Wir unternehmen u.a. eine Schiffsrundfahrt durch den größten Binnenhafen der Welt in Duisburg und besuchen mit dem Gasometer in Oberhausen ein absolutes Muss bei einer Reise ins Ruhrgebiet. 2024 präsentiert die neue Ausstellung „Planet Ozean“ einen atemberaubenden Blick in die unbekannten Tiefen der Weltmeere.

03|Der heutige Ausflug führt uns nach Essen, einer Stadt mit zwei Gesichtern. Das Nordgesicht ist auch heute noch gezeichnet vom Bergbau und das, der Ruhr zugewandte Südgesicht ist geprägt von Wäldchen, sanften Hängen am Fluß und Villenvierteln. Wir besuchen das 1986 als letzte Essener Zeche stillgelegte, heutige UNESCO-Welterbe Zollverein. Erleben Sie die Geschichte einer faszinierenden Industrieanlage und folgen Sie bei der Führung dem Weg der Kohle von der Förderung bis zur Verkokung. Weniger eine Villa, vielmehr ein Schloß, hat Alfred Krupp um 1870 mit der Villa Hügel erbauen lassen. Einen Wohnsitz für seine Familie mit 269 Räumen, 8100 qm Wohnfläche und ein 28 Hektar großer Park genügten auch allerhöchsten repräsentativen Ansprüchen.

04|Zu einer Reise ins Ruhrgebiet gehört natürlich auch ein Besuch im größten Bergbau-Museum der Welt. Das Deutsche Bergbau-Museum in Bochum mit seinen umfangreichen montanhistorischen Sammlungen liefert eine eindrucksvolle Übersicht über die globale Bergbaugeschichte. Zum Abschluß des heutigen Ausflugs, genießen wir noch den Blick von einem der über 100 künstlichen Berge der Region. Die meisten entstanden durch „Abraum“, das Gestein, das beim Kohleabbau mit ans Tageslicht gefördert wird.

05|Nach dem Frühstück verlassen wir das Ruhrgebiet und fahren, vorbei an Köln und Bonn – Koblenz – Mannheim nach Weilheim.

Fahrt im Reisebus mit WC, Klimaanlage und Kühlschrank; 4 mal Halbpension im ****Hotel, Ausflüge mit Reiseleitung; Hafenrundfahrt Duisburg; Eintritt Zeche Zollverein, Villa Hügel, Gasometer Oberhausen und Bergbau-Museum Bochum.

Hotel Atlantic in Essen

 
Details
  • Doppelzimmer
    695 €
  • Einzelzimmer
    815 €

Hotel Atlantic in Essen

 

Das Hotel liegt am Rande des berühmten Grugaparks und gehört zu den besten Adressen in Essen. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Du/WC, Safe, TV, Klimaanlage und sind ca. 26 qm groß.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk