Buchung - Service & Information

+49 (0) 7023 / 6116 Montag - Freitag von 9.00 - 13.00 Uhr

Reisefinder

 
0 gemerkte Reisen

Normandie – Bretagne - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.06.2019 - 26.06.2019
Preis:
ab 1095 € pro Person

 mit Alabasterküste und Mont-Saint-Michel

Die über 600km lange Küsten der Normandie tragen so klingende Namen wie Alabasterküste, Blumenküste oder Perlmuttküste. Ohne die wunderbaren Lichtverhältnisse in der Normandie hätte die Wiege des Impressionismus sicher woanders gestanden. Aber auch kulturell hat die Normandie einiges zu bieten. Ein wahres Pilgerziel war und ist nach wie vor der Klosterberg Mont-Saint-Michel, das „Wunder des Abendlandes“. Die einzigartigen rauen Küsten der Bretagne bilden interessante Felsformationen, tosend brechen sich die Wellen, hier wirken die stärksten Gezeitenkräfte in Europa. Von der Küste der Bretagne stammen die so begehrten Hummer, Austern, Jakobsmuscheln und andere Meeresfrüchte.

01|5.30 Uhr ab Weilheim – Karlsruhe – Straßburg – Reims – vorbei an Paris nach Rouen, wo wir für die nächsten zwei Nächte das Hotel beziehen.

02|Nach dem Frühstück ca. 2stündige Stadtführung in Rouen. Die höchste gotische Kathedrale Frankreichs und über 1000 Fachwerkhäuser erwarten Sie. Anschließend Weiterfahrt zur Felsenküste von Etretat mit ihren Klippen, Bögen und Felsentoren. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist die alte Seefahrerstadt Honfleur, an der Mündung der Seine gelegen. Mit dem romantischen Hafen und zahlreichen malerischen Häusern ist Honfleur einer der reizvollsten Orte der Normandie. Übernachtung wie am Vortag in Rouen.

03|Auf dem Weg zu unserem nächsten Hotel entdecken wir zunächst die noblen Badeorte Trouville und Deauville mit der hölzernen Strandpromenade und den Villen der Jahrhundertwende. Weiter geht es dann zu den Landungsstränden der alliierten Truppen bei Omaha Beach und zum Hotel nach Saint Malo.

04|Den größten Teil des Tages widmen wir heute dem Mont-Saint-Michel. Das „Wunder des Abendlandes“ liegt auf einem Felsen im Meer und umfasst 6. Jahrhunderte Geschichte. Der Klosterberg ist eine der größten Attraktionen Frankreichs. Vor der Rückfahrt zum Hotel besuchen wir dann noch den kleinen Ort Cancale. Das Fischerstädtchen und Seebad ist seit dem 17 Jh. Zentrum der Austernzucht. Natürlich haben wir für Sie eine kleine Austernprobe mit einem schönen Glas Weißwein bestellt.

05|Heute durchqueren wir die Bretagne, die „schönste Halbinsel“ Frankreichs, von der Nordküste zur Südküste. Angekommen am Golf von Morbihan, einem durch einen Kanal mit dem Atlanik verbundenen Binnengewässer mit vielen Inseln und Inselchen, unternehmen wir eine ca. 1.5 stündige Bootsfahrt, vorbei an der Mönchsinsel, nach Locmariaquer. Vor der Rückfahrt nach Saint Malo besuchen wir dann noch die schöne, mittelalterliche Stadt Vannes.

06|Entlang der Smaragdküste überqueren wir heute zunächst die ca. 2 km breite Rance-Mündung auf dem Damm des Gezeitenkraftwerks und erreichen Dinard, eines der elegantesten Seebäder der Bretagne. Im Norden erstreckt sich die Grande Plage, ein schöner Badestrand mit Casino und Luxushotels. Zu den Höhenpunkten der Küste gehört unbestritten das Cap Frehel, dessen Felsen 72m über dem Meer aufragen. Ein unvergeßliches Naturerlebnis. Nach unserer Rückkehr nach Saint Malo bleibt heute auch noch Zeit für einen Bummel über die gewaltigen Festungsmauern der Stadt.

07|Heute beginnen wir bereits mit der Rückreise. Über Rennes, die Hauptstadt der Bretagne, und vorbei an Le Mans erreichen wir unseren Übernachtungsort Chartres. Mit der Kathedrale Notre-Dame besitzt Chartres einen der großartigsten Kirchenbauten Frankreichs. Ein Blick lohnt sich auf jeden Fall.

08|Vorbei an Paris – Reims – Straßburg – Karlsruhe erreichen wir am Abend Weilheim.

  • Fahrt im Reisebus mit WC, Klimaanlage und Kühlschrank
  • 7 mal Halbpension in ***/****Hotels; Reiseleitung während der gesamten Reise
  • Pendelbus Mont-Saint-Michel
  • Austernprobe Cancale; Schifffahrt im Golf von Morbihan
  • Kurtaxe.

***/****Hotels

Details
  • Reisepreis
    1095 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    306 €

***/****Hotels

während unserer Rundreise. 2 Nächte in Rouen, 4 Nächte in Saint Malo und eine Nacht in Chartres. Alle Hotels verfügen über Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk