Buchung - Service & Information

+49 (0) 7023 / 6116 Montag - Freitag von 9.00 - 13.00 Uhr

Reisefinder

 
0 gemerkte Reisen

Ostern am Gardasee - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.04.2020 - 14.04.2020
Preis:
ab 565 € pro Person

Bardolino

Der Gardasee gehört zu den schönsten Seen Europas. Ein See, wie er schöner nicht sein kann. Im Norden überragt von mächtigen Bergmassiven finden wir am südlichen Teil des Sees malerische Landschaften und eine schon subtropische Vegetation. Freuen Sie sich bei dieser Frühjahrsreise auf eine wahre Pracht von Blumen und Blüten. Garant für einen angenehmen Aufenthalt ist die Familie Mascanzoni bei denen wir bereits seit über 40 Jahren zu Gast sind.

01| 6.00 Uhr ab Weilheim – Ulm – Pfronten – Fernpaß – Landeck – Reschenpaß durch den Vinschgau – Meran – Bozen – Trient nach Bardolino.

02| Nach dem Frühstück fahren wir am Gardasee entlang Richtung Norden. Aufenthalte machen wir an diesem Tag in den Orten Malcesine, mit der herrlichen Skaligerburg am Fuße des Monte Baldo gelegen, sowie in Riva, der größten Stadt am Nordufer des Gardasees. Bei schönem Wetter haben wir von Riva aus die Möglichkeit mit einem Schiff zum idyllischen Ort Limone zu fahren. Limone liegt am Westufer des Gardasees und ist einer der bekanntesten und schönsten Orte am See. Am Spätnachmittag geht es dann zurück nach Bardolino.

03| Heute besuchen wir zunächst, die am südlichen Ufer des Gardasees gelegene Halbinsel Sirmione. Hier bummeln Sie, vorbei an der Wasserburg, durch die engen Gassen der Altstadt und unternehmen bei schönem Wetter eine interessante Bootsfahrt entlang dem Seeufer. Am Nachmittag dann Weiterfahrt zum, in der Nähe des Gardasees gelegenen, einzigartigen Parco Giardino Sigurta. Dieser Park zählt zu den schönsten Gartenanlagen der Welt. Auf einer Fläche von 50 Hektar geniessen Sie die herrlichen Spazierwege zwischen blühenden Blumen, tausenden Buchsbäumen und 18 Teichen mit tropischen Zierfischen. Anschließend Rückfahrt nach Bardolino.

04| Der heutige Ostersonntag steht Ihnen zur freien Verfügung in Bardolino. Wir empfehlen Ihnen einen schönen Spaziergang entlang der Seepromenade nach Lazise oder Garda. Rückfahrt evtl. mit dem Linienboot möglich.

05| Vormittags besuchen wir das Olivenölmuseum in Cisano sowie das Weinmuseum- und kellerei der Familie Zeni in Bardolino. Während einer kleinen Weinprobe erfahren wir einiges über den Anbau des berühmten Bardolinoweines. In beiden Museen haben Sie die Möglichkeit zum Einkauf der hervorragenden Produkte direkt vom Erzeuger. Bei schönem Wetter fahren wir anschließend in die Weinberge um Bardolino. Hier erwartet uns ein traditionelles Osterpicknick mit gutem Essen und Bardolinowein.

06| Heimreise über die Brennerautobahn – Innsbruck – Fernpaß – Füssen - Ulm nach Weilheim.

  • Fahrt im Reisebus mit WC, Klimaanlage und Kühlschrank
  • 5 mal Halbpension im ***Hotel
  • Eintritt Parco Giardino Sigurta
  • Eintritt Olivenölmuseum mit Verkostung
  • kleine Weinprobe
  • Picknick mit Essen und Wein (nur bei schönem Wetter möglich)
  • Ausflüge am 2. und 3. Tag mit Reiseleitung

***Hotel Idania in Bardolino

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    565 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    50 €

***Hotel Idania in Bardolino

Schönes Familienhotel ca. 300m vom Zentrum und Gardasee entfernt. Alle Zimmer Du/WC oder Bad/WC, Telefon, TV. Schwimmbad beim Hotel.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk